Byzantic Mosaik eignet sich sowohl für professionelle Mosaikkunstwerke als auch für einfache Bastelarbei­ten. Nicht nur Kinder sind von einer Besonderheit dieser Mosaik­steine begei­stert: zum Teilen der Mo­saiksteine ist keine Zange notwendig! Byzantic Mosaik lässt sich mit einer gewöhnlichen Bastel­schere teilen.

Besonders einfach geht es mit der Kraft­schere [H0177].

Eine weitere Besonder­heit von Byzantic Mosaik liegt in der Oberflächen­struktur und in den be­absichtigten Maßunge­nauigkeiten. Da­durch gleicht kein Mosaik­steinchen dem anderen und das Mosaik wirkt natürlicher. Byzantic Mosaik gibt es in den Größen 10x10 mm und 20x20 mm. Die Mosaiksteine sind ca. 4 mm stark.

Byzantic Mosaik ist auch für den Außenbereich geeignet, wenn es in Frostperioden vor Nässe geschützt wird.

Eigenschaften
  • zementäre Gießkeramik
  • in den Größen ca. 10x10 mm und
    ca. 20x20 mm erhältlich
  • Materialstärke ca. 4-5 mm
  • bedingt frostsicher
  • für Innen- und bedingt für Außenbereich
  • als Bodenbelag geeignet
  • ca. 6,5 kg je qm
Anmerkungen
  • es stehen 12 Farben sowie 2 Mischungen zur Auswahl
  • Byzantic Mosaik weist bewusst Maßungenauigkeiten auf
  • lässt sich auch mit einer Schere teilen
  • wird gerne für Bastelarbeiten mit Kindern oder in Schulprojekten verwendet
  • wird als Bastelset angeboten
erhältliche Verpackungseinheiten Byzantic Mosaik 10x10 mm
  • b - 200 g ca. 250 Steinchen (Fläche ca. 18x18 cm)
  • c -1 kg ca. 1.250 Steinchen (Fläche ca. 40x40 cm)
erhältliche Verpackungseinheiten Byzantic Mosaik 20x20 mm
  • b - 200 g ca. 64 Steinchen (Fläche ca. 18x18 cm)
  • c -1 kg ca. 320 Steinchen (Fläche ca. 40x40 cm)

Bezugsquellen

Finden Sie Ihren Mosaikhändler vor Ort oder online.

Mosaikhändler finden